News zurück zu Übersicht

Rezepttipp Nr. 2

------------------------------------------------------------
Zwiebelbrötchen mit Buttermilch
------------------------------------------------------------

Zutaten:

500 g Mehl     (ca.650-750g)
1 Würfel Hefe
1 EL Salz
500 ml Buttermilch
150 g getr. Zwiebeln  (kann muss man aber nicht reintun)
100 g getr. Tomaten / Oliven (die Oliven kann muss man aber nicht)
2-5 EL Öl

Zubereitung;

Wer will kann noch Oliven, Salami oder Schinken mit reingeben -

Sonnenblumenkerne, Sesam hell und schwarz, Kürbiskerne.

Das Mehl mit dem Salz (oder den Zutaten Oliven, Zwiebel  etc. vermengen.

In ca. 50 ml warmes Wasser wird die Hefe aufgelöst, dann die  Buttermilch dazu geben.

Die Flüssigkeit und das Öl dazu geben und alles gut verrühren.

Ein Blech mit Backpapier auslegen, ordentlich Öl draufkippen und dann die Brötchen darauf legen.

Den Teig kann man gut am Tag vorher machen und direkt im Kühlschrank lagern.

Hält sich 2-4 Tage (kann auch als Pizzateig oder Focaccia benutzt werden.)

Dampfbackofen:

200° Grad ca. 15-20 Min, je nachdem wie groß die Brötchen werden.